Wie Klimaschutz im Industrieland NRW gelingen kann

Wie kann Klimaschutz in NRW gelingen? Wie können wir gleichzeitig Industrieland bleiben? Während Armin Laschet das Thema weiter ignoriert, zeigt eine Studie im Auftrag der GRÜNEN Landtagsfraktion den Weg auf: Auf mehr als 400 Seiten werden die technisch machbaren Klimaschutzpotenziale des Landes dargestellt, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.

Kurz zusammengefasst: Es ist möglich, aber enorm herausfordernd. Wir haben keine Zeit zu verlieren!Es geht nicht um viel, es geht um alles! Um die Zukunft unseres Planeten, um die Freiheit unserer Kinder und Enkelkinder und auch um die Wettbewerbsfähigkeit von Industrie und Wirtschaft in NRW.

Mehr Klimaschutz schafft die Arbeitsplätze der Zukunft und sichert die Arbeitsplätze von heute! Weniger Klimaschutz können wir uns einfach nicht mehr leisten.

Weiterführende Infos auf der Seite von Wibke Brems

Zusammenfassung der Studie

Positionspapier der Landtagsfraktion

Komplette Studie